Holder WinterdienstGrünlandpflege mit dem Holder
Holder L-SerieMultifunktions-Joystick
Holder-Grünlandpflege in jedem GeländeHolder_Forsteinsatz
Wartungsfreundlichkeit inklusiveÜbersichtliche Instrumente

Holder Kommunalgeräteträger

Die Spezialgeräteträger aus dem Hause Holder haben sich seit vielen Jahren bewährt für den flexiblen Einsatz im kommunalen Bereich. Die umfangreiche Produktpalette und die Zuverlässigkeit der Maschinen sind Gründe dafür, dass auch im Kleinwalsertal mit Holder gearbeitet wird. Doch nicht nur die Kommunen schwören auf Holder, auch viele Private Unternehmen wie Hotels, Forstdienstleister oder Gewerbetreibende greifen auf die Knicklenker zurück.

Als Holder-Vertragspartner bieten wir neben dem Reparaturservice auch sämtliche Umbauarbeiten an. So entstanden mit der Zeit auch Spezialanfertigungen für die Holder-GmbH aus Metzingen direkt bei uns im Haus.

 

Die serienmäßigen Holder-Vorteile

Vielseitigkeit

Die Geräteträger von Holder sind für den professionellen Ganzjahreseinsatz unter härtesten Bedingungen konstruiert. Gerade bei anspruchsvollen Aufgaben und schwierigem Terrain können die vielseitigen Maschinen ihre Stärken voll ausspielen.

Knicklenkung

Wendigkeit, Genauigkeit, Spurtreue und minimaler Wendekreis sind unschlagbare Vorteile der von Holder erfundenen Knicklenkung. Während der Fahrt oder auch im Stand wird beim Einlenken des Geräteträgers das gesamte Vorderteil in die neue Richtung gelenkt. Auch die Anbaugeräte folgen, ebenso wie der Kraftfluss, dem Lenkeinschlag.

Echter Allradantrieb

Beide Achsen sind permanent angetrieben und mit der Differentialsperre 100% sperrbar. Das sorgt für überlegene Zug- und Schubleistungen auch auf problem atischen Untergründen. Selbst in schwierigem Gelände ist ein Ausbrechen aus der Spur kein Thema.

Radlastausgleich

Die ausgeklügelte Ausgleichsmechanik unter dem Knickpunkt hält die vier allradgetriebenen Räder in allen Fahr- und Belastungszuständen satt auf dem Boden . Vor allem bei steilem oder unebenem Gelände aber auch beim Überfahren von Hindernissen ist der Holder dadurch klar im Vorteil.

Vier gleich große Räder

Die einheitliche Radgröße sorgt durch gleich mäßigen Antrieb für optimale Bodenschonung und beste Traktion. Zusätzlich wird der Rollwiderstand reduziert, da immer spurüberdeckend gefahren wird. Außerdem wird der Reifenverschleiß deutlich minimiert.

Hier gehts zur Firmenhomepage von Holder >>

*** NEWS *** NEWS ***

Mit einem neuen Holder M 480 sind die Kurbetriebe Oberstdorf ausgestattet. In Oberstdorf setzt man schon seit Jahren auf die Knicklenker aus Metzingen . . .

mehr...

Vertragshändler von:


Zaug AG Holder Logo Scheibelhofer posch logo

Tel. +43-664-2098130JÖRG BANTEL - Kommunaltechnik mit Innovationen | A-6992 Hirschegg | Walserstraße 204 |