Ausgefeilte TechnikHolder mit Raupenfahrwerk

Prototypen-Bau

Am Anfang steht die Idee

Egal wie ausgefallen der Wunsch auch klingen mag - wir nehmen die Herausforderung an! Bei dem Holder M400 mit Raupenfahrwerk wollten wir die Vorzüge und Stärken des Knicklenker vereinen mit der absoluten Geländetauglichkeit - bei jedem Wetter - in jedem Gelände.

Holder in Metzingen war begeistert von unserm Prototyp und nahm den Umbau in das Lieferprogramm für Spezialgeräte auf.

*** NEWS *** NEWS ***

Mit einem neuen Holder M 480 sind die Kurbetriebe Oberstdorf ausgestattet. In Oberstdorf setzt man schon seit Jahren auf die Knicklenker aus Metzingen . . .

mehr...

Vertragshändler von:


Zaug AG Holder Logo Scheibelhofer posch logo

Tel. +43-664-2098130JÖRG BANTEL - Kommunaltechnik mit Innovationen | A-6992 Hirschegg | Walserstraße 204 |